Sie kommen zur Behandlung in ein Kosmetikstudio,  bedeutet, dass die vereinbarte Zeit ausschließlich für Sie reserviert ist. Dies bedeutet jedoch auch, dass Sie, wenn Sie vereinbarte Termine nicht einhalten können, diese spätestens 24 Stunden vorher absagen müssen, damit ich die für Sie vorgesehene Zeit noch anderweitig verplanen kann. Diese Vereinbarung dient nicht nur der Vermeidung von Wartezeiten im organisatorischen Sinne, sondern begründet zugleich beiderseitig vertragliche Pflichten. So kann Ihnen, wenn Sie den Termin nicht rechtzeitig absagen, die vorgesehene Zeit und die Vergütung bzw. die ungenutzte Zeit in Rechnung gestellt werden.

Bezüglich des Ausfallhonorars wird eine Pauschale errechnet, die sich nach Höhe der Behandlung richtet.


Mit freundlichen Grüßen 

Carmen Schmitt 


Kontakt

Theodor Heuss Str. 11
64579 Gernsheim 
 
 0174-6344135

 

Öffnungszeiten

Mo.- Do. 10:00 - 18:30


Fr. 10:00 - 16:00


Samstag nach Vereinbarung 


Behandlungen

Kosmetische Fußpflege

Wimpernlifting 

Gesichtsbehandlungen 

Anti-Aging

Augenbrauen Waxing

Reiki